Löschdecken und Behälter


Löschdecke DIN EN 1869 texturiertes Glasgewebe

Löschdecke aus texturiertem Glasgewebe Die Standard-Löschdecke, die alle Kriterien der DIN EN 1869 erfüllt. Das zuverlässige Rettungsmittel im Brandfalle in Krankenhäusern, Hotelanlagen und Industriebetrieben.

Größe: 1800 × 1600 mm


Löschdecke Gantamid Nadelfilz mit Glasfasereinlagegewebe

Hergestellt aus einem hochwertigen Nadelfilz aus Gantamid-Markenfasern – für ein Höchstmaß an Sicherheit. Die äußerst geringe Wärmeleitfähigkeit des Gewebes ergibt eine erheblich größere thermische Isolier- und Brandschutzwirkung. Damit ist diese Löschdecke zur Personenrettung besonders geeignet.

Größe: 2000 × 1600 mm


Löschdeckenbehälter mit Drehverschluß

Stahlblechbehälter, rostschutzphosphatiert, kunststoffbeschichtet
Farbe: rot RAL 3000, Aufschrift: Löschdecke
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 315 mm x 305 mm x 155 mm.

Dieser Behälter wird mit Hilfe des Drehgriffes nach vorne geöffnet und gibt die griffbereit im Behälter befindliche Löschdecke frei.


Haushaltslöschdecke

Viele Brände entstehen am Küchenherd. Zum Beispiel durch überhitzte Fritteusen oder brennendes Öl in der Pfanne. Beim Löschen solcher Brände muss die Luftzufuhr abgeschnitten werden. Löschversuche mit Wasser führen zu einem explosionsartigen Aufflammen und verursachen schwere Brandverletzungen.

Gefahr in der Küche